Selb-Kollektion „Gutes machen wir Selber!“

Spontan, unkompliziert, lösungsorientiert. So, oder so ähnlich könnten wir die bisherige Zusammenarbeit mit der Stadt Selb beschreiben. Kurz vor Weihnachten trat die Stadt Selb mit der Absicht eine Selb-Kollektion auf den Weg zu bringen an uns heran. Den Spruch „Gutes machen wir Selber“ fanden wir mehr als gelungen und so stand schnell fest: „so mach mers!“.

Mit der Selb-Kollektion ins neue Jahr

Der „release“-Termin stand fest: beim Neujahrsempfang in Selb geht die neue Kollektion „unter die Leut“. Auf der Bühne wurden Shirts, Hoodies, Beutel sowie Langarm-Shirts gezeigt. Farblich orientiert sich die Kollektion an den Farben der Stadt Selb. Royales Blau und knalliges Rot, die beiden „Leuchtpunkte“ für die Stadt. Melierte Farbtöne wie heather grey, mid heather red oder heather blue ergänzen zudem die Kollektion.

Selb-Kollektion

 

Was sagt eigentlich die Stadt Selb zu Kollektion und Slogan?

Gutes machen wir Selber

Unter diesem Motto startet die Stadt Selb ins neue Jahr und präsentierte beim Neujahrsempfang passend dazu eine junge, moderne Modekollektionen, die durch die Shirteria in Schwarzenbach a.d. Saale umgesetzt wird.

„Gutes machen wir Selber“ – das sind die traditionellen Feste sind, wie das Wiesenfest oder das Porzellinerfest, die von Selbern organisiert und durchgeführt werden und jährlich zahlreiche Besucher aus nah und fern anlocken.

„Gutes machen wir Selber“- das machen auch unsere ansässigen Unternehmer, die in den letzten Jahren viele Millionen Euro investiert haben und somit mehr als 500 neue Arbeitsplätze geschaffen haben.

„Gutes machen wir Selber“-auch beim bürgerschaftlichen Engagement sind wir spitze! Zahlreiche Vereine Bereichen das Leben am Ort und auch bei Themen wie dem Masterplan Innenstadt bringen sich die Bürger mit ein.

„Gutes machen wir Selber“ ist, wie wir finden, das passende Motto um all diese vielfältigen Aktivitäten in unserer Stadt zusammenzufassen und allen Beteiligten  die Möglichkeit zu geben, dies nach außen zu tragen und stolz auf das zu sein, was wir gemeinsam schaffen.

Wie kam die Selb-Kollektion bei euch an?

Schreibt uns oder der Stadt – beide haben ein offenes Ohr für euch. Gehe ich mal davon aus… 🙂 Alternativ gäbe es da unten auch ein Kommentar-Feld, denn Feedback bringt die Region weiter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.